Trachten in Kitz ! Im Frauenschuh-Himmel


Wenn man nach Kitzbühel kommt, geht man natürlich zum Frauenschuh!

Den meisten ein Begriff für ausgesuchte Mode, coole Fleecejacken und die eigene Skimode-Linie. Aber abseits vom Frauenschuh in der Josef-Herold-Strasse gibt es den Ur-Frauenschuh, der Trachten, Leder und Felle führt. Die Frauenschuhs kommen ja aus der Lederverarbeitung, und Anna und Hans Frauenschuh haben vor über 50 Jahren das Unternehmen mit einer Gerberei gegründet. Das Haus Im Gries ist liebevoll und sehr geschmackvoll gestaltet, die Auslagen und die Präsentation im Geschäft immer eine besondere Augenweide. Eines meiner Lieblingsgeschäfte! Immer im Geschäft Mama Frauenschuh, eine elegante, entzückende Dame, die von einer kuscheligen Couch im Geschäftslokal aus, den Betrieb überwacht.

Wer edle Wohnaccessoires aus Leder oder Fellen sucht ist hier an der richtigen Adresse! Wunderschöne Schaffelle, Pölster und Decken findet man bei Frauenschuh. Auch bei Trachtenmode wird man fündig. Frauenschuh führt schöne, traditionelle Dirndl für Mutter und Tochter, Lederhosen schon für die Kleinsten aus feinstem Hirschleder (für Mädchen mit Herztaschen) und Janker für Vater und Sohn. Kuschelige Strickjacken und gewalkte Hausschuhe gibt es auch für Groß und Klein, für Babys Stricksockerl, Decken und Lammfellsäcke. Ganz besonders süß finde ich die zotteligen Schaukelschafe! 

Ich bin ein großer Fan von: Hans Frauenschuh | Leder & Tracht| Im Gries 39 | Kitzbühel



Check it out!