SAILING LA VAGABONDE- EIN PAAR, EIN SEGELBOOT, EINE WELTREISE

Wir haben angelegt. In Gouvia Marina auf Korfu. Ich bin alleine an Bord und putze, sortiere, wasche und poliere. Um mich herum sind viele Frauen, die dasselbe tun. Sie schleifen sogar selbst an den Schiffen rum am Dry Dock. Es sind viele Weltumseglerinnen hier. 

Irgendwo hier hat auch die Story von Elayna und Riley angefangen.

Der Australier Riley hatte keine Lust mehr auf einer Bohrinsel zu arbeiten. Er kündigte den Job, nahm das Geld und kaufte sich in Italien eine Segelyacht, die er La Vagabonde nannte. Erfahrung? Fehlanzeige! Als blutiger Anfänger nahm er das Abenteuer auf sich. Eines seiner ersten Ziele war Griechenland. Dort lernte Riley seine zukünftige Freundin und Sängerin Elayna Carausu kennen. Elayna hatte in Griechenland für eine Reisegesellschaft gearbeitet. Es war Liebe auf den ersten Blick und nach dem Kennenlernen kündigte sie ebenfalls ihren Job und stürzte sich mit Riley in das Abenteuer ihres Lebens. Sie sind nun über 3 Jahre zusammen unterwegs und besegeln die Welt. Du kannst von Riley und Elayna mehr Erfahren und Ihre regelmäßigen Videos bei Youtube live mitverfolgen. Die Videos zeigen einen Lifestyle ohne etwas zu bereuen, fernab von der Normalität, sowas gefällt uns! ⬇️

 Hier gibt es mehr von den beiden!

Check it out!


UNSERE SEGEL-ROUTE