15. Mai 2018
Wir haben angelegt. In Gouvia Marina auf Korfu. Ich bin alleine an Bord und putze, sortiere, wasche und poliere. Um mich herum sind viele Frauen, die dasselbe tun. Sie schleifen sogar selbst an den Schiffen rum am Dry Dock. Es sind viele Weltumseglerinnen hier. Irgendwo hier hat auch die Story von Elayna und Riley angefangen. Der Australier Riley hatte keine Lust mehr auf einer Bohrinsel zu arbeiten. Er kündigte den Job, nahm das Geld und kaufte sich in Italien eine Segelyacht, die er La...
10. Mai 2018
Der lagunenartige Hafen von Gaios ist wirklich ein Must See bei einem Törn um Paxos. Etwas nördlich von Gaios liegt der kleine Ort Longos mit idyllischen Tavernen. Yachten können dort gut ankern. Gaios schlängelt sich wie ein Flusslauf zwischen dem Ort auf Paxos und dem vorgelagerten Inselchen Nikolaos. Die besten Plätze findet man direkt im Becken vor dem Wellenbrecher und an der Hafenmole. Wir ergatterten einen Platz direkt vor der Kirche und unmittelbar neben der SY Flora, auch eine...

08. Mai 2018
Unser Tag beginnt im Café „Liston“ an der Esplanade mitten im Arkadengang, ganz im französischem Stil. Nur ein paar Meter von unserem Ankerplatz entfernt. Wir benötigen noch ein paar Stempel von den Behörden für unsere Einreise nach Griechenland, was sich echt als mühsam herausstellen wird. Es dauert doch tatsächlich 2 Stunden bis Torsten bei diversen Behörden unsere Aufenthalts-Genehmigung für 1 Jahr erhält. In der Zwischenzeit schaue ich mir die schönsten Concept Stores in der...
06. Mai 2018
Korfu ist definitiv eine Reise wert. Heute haben wir die Victoria offiziell in Griechenland einklariert. Wir haben tolle erste Eindrücke von Korfu. Ach, diese Gelassenheit.... Wer jetzt doch davon ausgeht, dass hier der Jetset tobt, sich die Promis im feinen Sand räckeln, der Gin Tonic an das Strand-Himmelbett geliefert wird oder abends das wilde Partyleben erwacht, der irrt sich leider gewaltig. Korfu ist eine kleine, beschauliche, dennoch vielseitige, landschaftlich wunderschöne und doch...

05. Mai 2018
Kalispéra Korfu! Wir sind endlich in Griechenland und es ist so schön hier. 135 Seemeilen später ist unser erster Ankerplatz ein kleiner Ort in einer malerischen Bucht. Nach Agios Stefanos führt eine kleine Straße, die von der Küstenstraße abzweigt. Oder man fährt einfach mit dem Schiff in die Bucht und ankert direkt vor den Tavernen. Der Hafen von Agios Stefanos liegt wunderschön eingebettet in der kleinen, ruhigen Bucht, bietet zwar keinen besonders schönen Strand, dafür aber gute...
02. Mai 2018
Welch ein Empfang! Mit Kuchen und Prosecco direkt bei uns am Steg. Die kalabresischen Segler laden uns direkt zu einer Geburtstagsfeier ein, klasse! Von hier aus starten wir nach Griechenland. Wir haben uns aber entschieden, dass wir noch 2 Tage im Hafen von Le Castella bleiben werden, ein Sturm droht. So wir machen uns auf die Suche nach dem Castell in dem kleinen, aber umtriebigen Ort. Wir finden die Burg, auf der anderen Seite der Stadt und staunen wie viele Leute da sind, wie viele...

01. Mai 2018
Sei bellissima, Calabria. Hier kann man an vielen Orten noch die Ursprünglichkeit entdecken und hat manchmal das Gefühl, völlig von der Außenwelt abgeschnitten zu sein. Sowohl das ionische, als auch das tyrrhenische Meer umspülen diesen wunderschönen Abschnitt Italiens. Die für den reichlichen Bestand an Schwertfisch bekannte Straße von Messina trennt Kalabrien von Sizilien. Wir hatten gestern Nachmittag richtig viel Wind und ich war froh im Hafen Roccella anlegen zu können. Frischer...
30. April 2018
Ready for sundowners! A highlight of the unexplored and wild region of Calabria in Italy’s south is this mythical fishing village called Scilla, picturesquely situated on the coast overlooking the Strait of Messina to Sicily and the Aeolian Islands.

28. April 2018
Cara Italia, sei la mia dolce metà! Solar panels sind installiert, die Kühlschränke sind voll und wir sind seit 6 Uhr auf dem Weg nach Griechenland. Ein bitterer Abschied für mich. Ich liebe die Insel der Kontraste: Sizilien speit Feuer und erstickt es sogleich. Es schmeichelt dir, lädt Dich ein und verwöhnt dich. Im nächsten Moment zeigt die Insel ihre harte, grausame Seite. Sizilien ist voller Überraschungen und ein herrlicher Ort, um Herz und Hirn im Rhythmus der Vielfalt zu bewegen....
24. April 2018
Victoria ist frisch geputzt und wartet schon sehnsüchtig. Bereit für das nächste Abenteuer. Wir packen jetzt ein und freuen uns auf die nächsten Wochen. Wir segeln von Capo d’Orlando (Sizilien) durch die „Stretto di Messina“ nach Griechenland rüber , wo wir von Korfu aus in Richtung Süden starten werden. Die Frage ist nur, wie bekomme ich all diese Dinge in einen Koffer. Interested in working together? I‘d love to hear about your project!

Mehr anzeigen

Check it out!


UNSERE SEGEL-ROUTE