07. Juli 2020
Seit ein paar Tagen sind wir auf Corsica. 14 Stunden hat unsere Überfahrt von der Côte d’Azur gedauert und die duftende Macchia begrüßt uns schon 3 Seemeilen vor unserer Ankunft. Ein riesiger grüner Macchia-Teppich liegt über der gesamten Insel. Allein der Geruch ist unverwechselbar – eine Mischung aus verschiedenen Kräutern, wie Myrte, Rosmarin, Wacholder oder Ginster kombiniert mit der frischen Seeluft: Wunderbar! Erst seit 2 Wochen sind hier überhaupt vereinzelt Touristen...
03. Juli 2020
Home to a rich fine and decorative arts collection located inside a Belle Époque Italian-style palazzo and an incredible surrounding park that boasts nine distinct gardens, this gem on the Saint-Jean-Cap-Ferrat is a truly magical place.

28. Juni 2020
Wir staunen hier gerade rückwärts, wieviel Humor und Mitmenschlichkeit in den Tagen des Virus dann doch entstanden ist. Es gibt anscheinend historische Momente, in denen die Zukunft ihre Richtung ändert. Diese Zeit ist jetzt. Das viele Fliegen, Rennen und die Fremdbestimmung hat ein Ende. Videokonferenzen gehen auch vom Schiff aus. Das Virus erzeugt hier an der Côte d’Azur gleichzeitig neue Nähe unter allen Nationen. Wir haben Menschen kennengelernt, die wir sonst nie kennengelernt...
26. Juni 2020
Beautiful anchorage between Ile Sainte Marguerite and Ile Saint-Honorat (islands) about 3nm off Cannes.

17. Juni 2020
Die Nachricht kam dann doch unerwartet und das GO für uns überraschend schnell. Mitten im Corona-Lockdown planten wir mit Nautor’s Swan und Sleepy (www.sleepy.de) unseren Yachttransport von Finnland an die Côte d’Azur. Der lange Landtransport von Nautor’s bis Nizza (3000 km) erfolgte mit diesem modernen LKW, luftgefedert, hydraulisch gesteuert sowie satellitengestützt, damit die kostbare Fracht jederzeit geortet werden kann. Sleepy hat alles erstklassig erledigt: Die Überprüfung der...
30. Mai 2020
After our extended winter sailing break - we can’t wait to go sailing again. We are so exited that our new sailing fun addition - Tiwal arrived. Since sailing on our nearby lakes was not permitted due to Corona, we started to unpack and rigg the Tiwal boat for the first time at home. This was so easy and for the first time it takes a little longer since some configurations remain in place. After the look down here in Bavaria we had the opportunity to sail on lake Starnberg for the first time.

19. Mai 2020
Jaaaaa....Die Biergärten haben wieder geöffnet – unter strengen Auflagen. Wir haben uns in der Kraillinger Brauerei unters Volk gemischt und getestet, wie sich der Neustart anfühlt. Jedenfalls fühlen wir uns sehr gut aufgehoben mit eingepacktem Besteck am blitzsauberen Tisch, aber jetzt lehne ich mich zurück, nehme meinen Mundschutz ab und beobachte, wie die Gäste das Biergarten-Opening voller Appetit genießen. Das erste Bier im Freien, bestellt im Sitzen, frisch eingeschenkt, im Glas,...
26. April 2020
Life has changed a lot in the past few days, weeks, or months, depending where you live. We just want this to be over, and we figure it’s only a matter of time. We’re making plans for what we’ll do when things go back to normal—and banking on that happening. What if the world could come out of this crisis better than it was before? We need to recognize a new locus of power. And it’s us. Nobody is going to solve this for us. This is our moment to really come together.

25. April 2020
Sie sind endlich da! Meine Freundin Sissi hat diese wunderschöne Masken nähen lassen, die Ihr ab sofort bestellen könnt. Die Masken sind waschmaschinenfest und werden Euch zugeschickt. Sie kosten pro Stück ab 19,90 Euro inkl. Versand und es gibt sogar eine Rückerstattung einer Maske beim Kauf eines Nachthemdes der jeweiligen Marke! Bestellung direkt über die Krines Webseite Bitte unterstützen die kleinen Läden in dieser schwierigen Zeit! Es gibt auch tolle Modelle für Herren....
19. April 2020
Segeln in Corona-Zeiten Die Freiheit auf dem Wasser ist unser Lebenselixier. Momentan ist auch die See nicht mehr der letzte freie Ort der Welt. Corona ist global und erbarmungslos. Sozusagen über Nacht liegen weltweit alle Yachten fest und dürfen die Häfen, Buchten und Inseln nicht mehr verlassen. Die Schiffseigner kommen nicht zu ihren Yachten und die Häfen sind bis auf weiteres geschlossen. Viele unserer Freunde sind über den Atlantik gesegelt und dürfen keine sicheren Häfen mehr...

Mehr anzeigen


Aktuelle SEGEL-ROUTE