19. April 2018
Guten Morgen Aus FFM. Geboren und aufgewachsen bin ich in Frankfurt am Main. „Frankfurt ist meine Heimat, mein Begleiter, meine beste Freundin, meine Inspiration und erste große Liebe“..... Der Frühling hat definitiv Einzug in die Stadt gehalten. Und wenn man den Wettervorhersagen trauen kann, stehen uns sogar die ersten heißen Tage bevor. Ich bin seit gestern in der Stadt, bin heute morgen schon einmal quer durch Stadt und hatte gestern einen echt coolen Blick auf die City beim...
18. April 2018
Heute gibt es die 4-W-Übung !!! Sie brauchen ein IPhone, welches Sie jede Stunde, von morgens bis abends an diese 20-Sekunden-Übung erinnert. Jedes Mal, wenn das Handy Sie erinnert folgen Sie den 4 W: 1 Wahrnehmen. Nehmen Sie bewusst wahr, wo Sie sich befinden. Nutzen Sie Ihre 5 Sinne dafür. Was sehen Sie? Was hören Sie? Was fühlen, schmecken oder riechen Sie? Konzentrieren Sie sich auf Ihre Sinne und nehmen Sie wahr, was gerade passiert. Wichtig: Nicht interpretieren oder beurteilen!...

14. April 2018
Whether you hear the prayers from the mosque or the scents wafting through the air, laden with sugared fragrance, Marrakesh takes you into another dreamy world, which enlightens your senses. Seven days a week, no matter how early your rise in the morning, there’s already somone in the souqs ready to greet you. Marrakech is the original market town and master craftsmen have been working their wonders in the Medina for centuries. But don’t miss 33 rue Majorelle: Marrakech’s most...
12. April 2018
Unser Riad liegt direkt am Palace Bahia und ganz in der Nähe des Djemaa el Fna. Schnell wird mir wieder klar, warum dieser auch „größte Freilichtbühne der Welt“ genannt wird. Die vielen Eindrücke sind überwältigend und schwirren bis abends in meinem Kopf herum. Wirklich jeder Händler spricht einen an, sobald man auch nur einen Blick riskiert. Wenn man nicht aufpasst und handelt, kann man sehr schnell viel Geld loswerden. Letzten Endes sind es die Menschen, die das Bild...

11. April 2018
The Jardin Majorelle is a dream of bold colors and lush greenery! Deep blues, yellow and mint greens provide a contrast to the over 300 species of plants. Yves Saint Laurent and Pierre Bergé discovered the Jardin Majorelle in 1966, during their first stay in Marrakech and later purchased the gardens in 1980, to restore the park to a glorious and colorful space with a museum dedicated to Berber culture in the original painter’s studio. Bring your camera and take your time, don’t rush...
07. April 2018
Die Souks von Essaouira - Der Duft und die Farben des sinnlichen Orients Hennarot, Safrangelb, Minzgrün, Indigoblau - in den Souks der Gerber finden wir ein Spektrum unserer Lieblingsfarben. Dazu die Düfte - Amber und Moschus, Zimt und Muskat. Amber ist mein absoluter Liebling! Bin süchtig nach diesen Duftsteinen. Spezielle Souks nur für Gewürze. Für Kaftane. Für Arganöle. Sinnliche Sensationen und Entschleunigung. Jetzt gibt es Tajine, Couscous, Brochettes und wir tauchen ein in die...

06. April 2018
Honestly, Marrakech is one of the most colorfully vibrant places I've been to and I can't think of a better city to kick off the spring! Marrakech is also known as the “Rose City”, as it is painted practically in entirety with a natural red clay that comes from a nearby city. During the daytime, the city gives off a stunning chaotic salmon pink blend. As the sun sets, the pink hue appears to darken in color and provides the ultimate romantic setting. With a bohemian charm and an ancient...
02. April 2018
Alles hat ein Ende, auch die Wintersaison. Heute feiern wir unser Skifinale in Kitz. Auch der schönste Winter geht einmal zu Ende. Er war wirklich der Knaller dieses Jahr, so viel Schnee hatten wir lange nicht mehr. Bis zum letzten Skitag konnten wir zu unserer Hütte mit den Skiern abfahren, ein Geschenk von Frau Holle!!! Jetzt freue ich mich auf den Frühling in Marrakech ab nächsten Donnerstag. Es gibt ein paar tolle Tipps für Euch! Genießt den sonnigen Feiertag.... und bleibt dabei:...

02. April 2018
Der Wildpark Aurach ist das Zuhause von mehr als 200 Wildtieren, Luchsen und Yaks. Tirols größtes Freigehege liegt idyllisch auf 1.100 m Seehöhe und punktet mit einem Panoramablick auf die Winterlandschaft der Kitzbüheler Alpen. Es ist immer wieder schön! Frohe Ostern 🐣 ......
25. März 2018
Die wahre Schönheit der Berge entfaltet sich erst im freien Gelände. Das Naturerlebnis, die Ruhe und die grenzenlose Freiheit lassen sich nur hier erleben. Das freie Entscheiden in der Natur ohne vom Menschen vorgegebenen Gesetze und Regeln und frei von reflexivem Verhalten sind die Besonderheiten, wenn man einen Sport in der Natur ausübt. Die schöne Landschaft, die frische Luft, die weiten Blicke, die spannende Eindrücke und die sportliche Betätigung macht diesen Sport für mich so...

Mehr anzeigen

Check it out!