Artikel mit dem Tag "Greece"


21. Mai 2019
Flowered gardens, the white walls, the blue-domed churches and the paved paths create a fantastic fairyland to walk around and admire beauty in simplicity! It was a Greek prime minister who ordered (1936) to paint the Cyclades islands in white and blue colours to symbolize the white wave foams of the Aegean Sea and the blue of the Greek sky. However, the white color of the walls also serves a more natural need, because the white colors reduce the sun absorption during summer months. Ios yacht...
19. Mai 2019
Wir sind gestern einmal rund um Milos gesegelt und haben einige außergewöhnliche Orte gesehen. Der Kontrast der weißen Häuser und des tiefblauen Meeres ist hier einfach gewaltig. Da hier die Entfernungen zwischen den Spots so gering sind, kann man an einem Tag gleich mehrere Häfen und Buchten in sehr kurzer Zeit erleben. Die Insel sticht mit der verblüffenden Mondlandschaft und den atemberaubenden Buchten hervor, die man eben nur mit dem Boot erreichen kann. Daneben gibt es auf Milos...

15. Mai 2019
Juhuuuu....Leinen los für vier Wochen! Wir sind gestern bei Traumwetter gegen Mittag los gesegelt und hatten den perfekten Wind bis Limeni. Wir wollten unbedingt auf dem Weg in die Kykladen nochmal hier vorbei, da es uns im August letzten Jahres hier so gut gefallen hatte. Limeni, einstiger Wohnort der Familie Mavromichali, ist eines der schönsten und traditionellsten Küstendörfer Manis. Das Dorf ist sehr pittoresk und von einer überwältigenden Schönheit, da es auf harmonische Weise das...
12. September 2018
Limeni beach is located at a picturesque bay in Laconian Mani. The traditional architecture of stone tower distinct this part of Greece from the traditional white and blue architecture. The houses dominate above the port over the hills where the view can take your breath away. The port (Limeni) is a safe spot to dock and spend the night. It is a perfect choice for rock diving and it is rather shallow with thin sand. Stone- made houses built on the sea and emerald waters, create the perfect...

10. September 2018
Gestern waren wir auf Elafonisos vor der südlichen Westküste der lakonischen Halbinsel der Peloponnes. Wir ankerten vor dem kilometerlangen, feinsandigen Simos Beach. Karibische Farben und weißer Sand, wirklich erstaunlich. Wir sind sofort in die einzige Taverne geflüchtet, denn auf dem Schiff war es uns allen zu wackelig. Über Nacht waren wir dann in der Bucht um die Ecke, dort war es komplett windstill. Pünktlich zum Sonnenaufgang sind wir dann schon los in Richtung Porto Kagio, da für...
02. September 2018
Greece road trippin’ from Galaxidi to Delphi today! Beautiful drive and amazing ancient city at the foot of Mount Parnassos, within the angle formed by the twin rocks of the Phaedriades. Delphi was regarded as the centre of the world. #oracle #ancientGreece #Delphi

30. August 2018
1. In our opinion, sailors are one of the best company you can have. There is nothing better in the world than enjoying a couple of beers with fellow sailors and exchange stories and experiences. Even in forums and Facebook groups, we find that sailors are the most helpful, funny and social people that are always up for a good joke or a short chat. Do you agree? 2. As much as sailors are good company, sailing itself can be very calm and seen as a time off. When we are on the water, there is no...
27. August 2018
Die Bucht ist rundum geschützt durch die vorgelagerte Insel Sphaktiriaes und ist wie ein großer Naturhafen. Es ist ideal hier zu ankern am langen Sandstrand mit glasklarem Wasser. Alles ist noch schön griechisch hier – so lieben wir es! Pylos und diese Bucht haben eine bedeutende Rolle im Unabhängigkeitskrieg Griechenlands gespielt. Genau hier fand die legendäre Schlacht von Navarino statt. 1827 standen sich 26 europäische Schiffe mit 1270 Kanonen und 87 türkisch-ägyptischen Schiffen...

22. Juni 2018
Die Schmuggler-Bucht auf Zakynthos ist das schönste Motiv der griechischen Insel. Von schroffen Klippen umgeben liegt ein Schiffswrack mitten im weißen Sand einer einsamen Bucht. Die Bucht im Norden der Insel heißt eigentlich Navagio-Bucht. Seinen Namen erhielt der bekannte „Shipwreck Beach“ vom Wrack des Küstenschiffs „Panagiotis“, das im Oktober 1980 strandete. Wir segeln gegen 4 Uhr los um pünktlich kurz nach Sonnenaufgang alleine den Strand zu genießen und ankern direkt vor...
07. Juni 2018
Navagio Beach is instantly recognisable (in addition to it’s pristine cliff face and blue water) by the shipwreck lying perfectly down the middle of the beach. This ship is called Panagiotis and legend has it was a smugglers ship working on behalf of the Italian Mafia. The ship was smuggling cigarettes from Turkey, when it was spotted and subsequently chased by the Greek Navy off the shores of Zakynthos. Unfortunately for the ship, during the pursuit Panagiotis ran shallow ground, the sailors...

Mehr anzeigen

Check it out!


UNSERE SEGEL-ROUTE