Artikel mit dem Tag "Sardinien"


23. August 2020
Die Hauptflaniermeile ist der Corso Umberto I, mit schnuckelig ein Bars, Trattorien und kleinen Geschäften. Abseits davon ein paar niedliche enge Gassen, in denen das ein oder andere Bistrò von jungen Sarden gegründet wurde. Dann kommt die Überraschung: Amalia! Ein süßer Schuhladen, in dem es viele tolle Sandalen gibt und echt klasse ist, dass man sich seine eigenen Sandalen sozusagen individuell anfertigen lassen kann. (Mit Monogramm!) Man sucht sich die Art der Schnürung und die Farbe...
01. August 2020
Die Inselgruppe Arcipelago della Maddalena ist seit den 90ern Nationalpark und ist einer der schönsten und pursten Orte Sardiniens. Völlig unberührt, hier ist menschliches Eingreifen praktisch verboten. Man darf hier in der Bucht noch nicht mal mit dem Dinghy ans Ufer der Strände fahren, nur hinschwimmen. Keine Bar, kein Hotel, keine Infrastruktur. Seit meiner Kindheit hat sich hier nichts verändert. Für mich eines der wundervollsten Plätze der Erde. Der Archipel besteht aus 7 Inseln:...


Aktuelle SEGEL-ROUTE