Inspiration: Meine 5 aktuellen Trendfarben


  • Feurig Rot bis Bordeaux : Rot repräsentiert häufig die feurige Flamme der Liebe, bringt aber auch Leben ins Haus. Die Trendfarbe „Salsa“ setzt dem Herbst die  Krone auf. Mein Favorit momentan, denn es wirkt so belebend und wärmend.
  • Farbgestaltung mit Schokobraun: Braune Wände sind dezent und schlichtweg zeitlos. Sie werden heutzutage leider nur noch sehr selten genutzt, sollten aber in Erwägung gezogen werden. Mutige kombinieren die gedeckte Nuance zusammen mit einer Akzentfarbe, etwa Neontönen. Ein Grün oder Pink vor einer braunen Wand ist ein trendiges Arrangement.
  • Natur pur: Die Natur gibt in vielen Situationen unseres Lebens den Ton an. Die Trendfarbe Petrol kann einen Kamin wunderschön untermalen und einen farbigen Akzent setzen. Für den Rest des Zimmers sind sanfte Naturtöne wie Sand, Cremeweiß, Beige und Braun geeignet.
  • Einfach zeitlos: Graue Wände sind langweilig? Ganz im Gegenteil, der ruhige Ton passt perfekt zu Farben wie Weiß und Eichenholz. Der nötige Farbkick wird von einem violettfarbenen Accessoire, etwa einer Decke, herbeigeführt.
  • Einfach cool: Blau ist kühl und erfrischen. Besonders abwechslungsreich wird es, wenn zu einer azurblauen Wand diverse Türkis- und Weißtöne gewählt werden.

Check it out!