Ein Meer aus Farben - einzigartige Unikate von NOH NEE in München!

Ein Meer aus Farben - einzigartige Unikate von NOH NEE in München!


Strahlende Farben, kunstvolle Muster und Stickereien auf afrikanischen Stoffen kombiniert mit traditionellen, bayerischen Dirndl-Schnitten – dafür steht NOH NEE.

Die Geschichte NOH NEEs begann 2010, als die beiden in Kamerun geborenen, aber seit Jahrzehnten in München lebenden Schwestern Marie Darouiche und Rahmée Wetterich sich zusammentaten und ihr eigenes Label gründeten.

Ihre Mission ist es nicht nur, mit ihrer Mode Althergebrachtes modern zu interpretieren, sondern auch Transparenz und Fairness zu schaffen. Sämtliche Stücke, die es im NOH NEE Onlineshop zu kaufen gibt, sind das Ergebnis einer Zusammenarbeit auf Augenhöhe – mit Schneiderinnen, Weberinnen und Designerinnen. Ob prächtige, aufwendig gewebte Kente-Stoffe, Wax-Prints oder Stickereien mit Perlen und Muscheln: All diese Techniken bilden die Vielfalt des afrikanischen Kunsthandwerks ab und tragen ihren Teil zur Unverwechselbarkeit der wunderschönen Dirndl à l’Africaine bei.

Jede Saison rücken die in München geschneiderten Entwürfe ein anderes afrikanisches Land und seine Textilien in den Mittelpunkt, immer in Kombination mit bayerischen Traditionen. Neben den klassischen Dirndl à l' Africaine findet Ihr im NOH NEE Onlineshop jedoch auch eine Capsule Kollektion mit Mänteln, Röcken, Hosenkombinationen und Kleidern.

Schaut mal rein, es ist atemberaubend! 

https://www.nohnee.com/

Check it out!