Sich Zeit nehmen!

Lebkuchen und Last Christmas, Glühwein und Geschenke, Spekulatius und Stress. Sie ist seit ein paar Wochen wieder da und bleibt uns noch bis nächste Woche erhalten. Die Advents- und Weihnachtszeit, die gerne besinnlich und fröhlich wäre, aber oft von unserer Gier nach Kitsch und Konsum und der allgemeinen Gehetztheit bestimmt wird.


Auch in der Advents- und Weihnachtszeit kann man achtsam sein, Zeit haben oder sich Zeit nehmen, kann man Stress vermeiden und sich dem Schönen dieser Wochen zuwenden. Der Ansatz ist ganz einfach. Ich versuche, dass Jahr Revue passieren zu lassen. Das ist auch in der Advents- und Weihnachtszeit möglich. Es bedeutet für mich, in aller Ruhe meine Fotos des Jahres zu sortieren und ein Jahres-Album zu machen. Dabei geht vielmehr darum, mit den Bildern des Jahres die schönsten Momente des Jahres nochmal zu erleben. Anstatt auf das 10. Event zu gehen, trinke ich lieber Ingwertee und versuche möglichst auf Belastendes zu verzichten und mich auf die Dinge zu konzentrieren, die mich erfüllen.

Etwas, das heutzutage immer weniger Menschen zu haben scheinen, gibt es für meine Lieben als Zugabe und nicht nur zu Weihnachten: Zeit.

In diesem Sinne wünsche ich Euch ein besinnliche Weihnachtszeit mit ganz viel ❄️ und noch mehr Zeit für Euch!

Check it out!


UNSERE SEGEL-ROUTE