Finde heraus, was Dir Energie gibt

Weißt Du, was Dir Energie gibt?

Wahrscheinlich nicht.

Stelle Deine persönliche ‚Energieliste‘ auf. Eine Sammlung von Dingen, die Dir Energie geben. Der Cappuccino am Morgen. Der Spaziergang am See. Afterwork Drinks mit Deinem besten Kumpel. Die Zeit für Dich kurz vor dem Einschlafen. Einmal tief ein und ausatmen. Der Moment nach der Skitour, in dem Du froh bist, Dich aufgerafft zu haben. Die 10 Minuten Meditation.

Jedes Mal, wenn Dir Lebensfreude fehlt, schaue auf die Liste. Dann gönne Dir etwas davon. Du wirst Schritt für Schritt Deine Lebensfreude erhöhen.

Auch Du musst ab und an aufladen. Mache Dir bewusst, was Dir Energie gibt. Dann integriere mehr von diesen „Energiespendern“ in Deinen Tag. 

Und bitte nicht vergessen : More Amore! 

Es ist nicht immer einfach, dem Partner zu zeigen, wie viel Liebe man für ihn empfindet. Egal, ob man schon eine ganze Weile zusammen ist oder sich erst seit einigen Monaten kennt. Wenn du möchtest, dass er spürt, wie sehr du ihn liebst, solltest du dich um ihn kümmern und liebevoll mit ihm umgehen, ihn aber gleichzeitig nicht einengen. Eine glückliche Beziehung ist für mich der beste Ernergy-Booster!

Check it out!