Faszination und Kulturschock in einem = Marrakech

Unser Riad liegt direkt am Palace Bahia und ganz in der Nähe des Djemaa el Fna. Schnell wird mir wieder klar, warum dieser auch „größte Freilichtbühne der Welt“ genannt wird. Die vielen Eindrücke sind überwältigend und schwirren bis abends in meinem Kopf herum.

Wirklich jeder Händler spricht einen an, sobald man auch nur einen Blick riskiert. Wenn man nicht aufpasst und handelt, kann man sehr schnell viel Geld loswerden. Letzten Endes sind es die Menschen, die das Bild vervollständigen, wie Männer in Djellabas, Frauen, die ihre Kinder in Tüchern auf dem Rücken tragen, Arbeiter, die ihre Ware mit Eselskarren transportieren und kostümierte Marokkaner mit bunten Hüten, die früher als Wasserverkäufer agierten und heute für Fotos posieren. Mein Weg führt mich quer über den el Fna, zwischendurch beobachte ich von einem Café aus das Treiben. Für etwas Ruhe ziehe ich mich auf die Dachterrasse eines Restaurants zurück....

Check it out!


UNSERE SEGEL-ROUTE