Frankfurt, Du bist so wunderbar!

Juhu. Hallo aus Frankfurt. Gepflegte 30 Grad hier und es wird noch viel heißer! Wir waren heute schon auf dem Maintower und auf dem Domturm. 300 Stufen bei der Hitze. Es hat sich gelohnt, aber dann waren Sundowner im Oosten angesagt. Das Oosten hat viel Platz und mit die beste Lage am Main, nämlich kurz vor der EZB. Damit bietet es eine wundervolle Sicht auf die Skyline, vor allem von den oberen Stockwerken aus. Und auf Hafenkräne und Brücken. Dazu gibt es eine gute Auswahl Essen und viele Drinks. Perfekt für den Sommer mit Freunden – draußen. Schaut mal rein! Oosten

Mein extra Tipp: 

Bordell wird zur Strandbar

Aus einem Bordell ist eine Strandbar mit Restaurant geworden. „Blaues Wasser Frankfurt“ ist wie Urlaub und die coolste  „Pop-Up-Sommer-Location“ Stadt! Irgendwie ist es schwer vorstellbar, dass man hier tatsächlich gleich hübsch und entspannt am Fluss sitzen wird. Wer mit dem Fahrrad die Franziusstraße entlangfährt, atmet zunächst Industrie- und Straßenstaub ein. Und dann kommt das: 

⬆️⬆️⬆️

Check it out!


UNSERE SEGEL-ROUTE