Siamo molto „On The Road“ in questo momento... Das Leben in Italien ist meist – aber nicht immer – süß !

Wir wandeln durch das milde Licht des toskanischen Herbstes

Das Leben in Italien findet auch im Oktober draußen statt. Wenn Ihr mich fragt, was ich am meisten  an Arezzo mag .... ist das auf jeden Fall die Farbe des Sandsteines, wenn er die späte Nachmittagssonne reflektiert.

Arezzo has a modern vibe... Piazza Grande, der Hauptplatz von Arezzo, mit der Kirche Santa Maria della Pieve

Besonders schön finde ich die hier die Nachsaison, wenn die Tage nicht mehr brütend heiß sind und die Massen nicht mehr über die Stadt herfallen. Jetzt ist hier Weintrauben- und Olivenernte. Im Garten meiner Freundin Silvia ernten wir Trauben, Pflaumen und Birnen, mitten in der Stadt!

Arezzo, die unaufdringliche Schöne, hat viel zu bieten – zum Beispiel Italiens ältesten Antiquitätenmarkt an jedem 1. Wochenende des Monats, viele kleine Restaurants mit Charme und den neuen Concept Store “Sugar”. Für viele Insider der schönste weltweit! Der Künstler, Influencer und Unternehmer Giuseppe Angiolini – Mister Sugar (Beppe di Sugar, come lo chiamano gli amici) hat sich hier gerade selbst übertroffen, noch nicht einmal New York kann da mithalten. Wir waren begeistert von dem Konzept, der neuen Prada Kollektion und der Architektur. 

Prada Outlet „Space“ in Montevarchi in der Toskana: Heute morgen waren wir dann pünktlich zur Eröffnung des Sonderverkaufes in der Prada Fabrik und wurden von einer Freundin durch die heiligen Hallen geführt. In einem abgeschlossen Raum wurden uns die “preziosi” vorgestellt, besondere Taschen-Modelle, nur Einzelstücke. Leider durfte ich nicht fotografieren...  es war beeindruckend. Wir haben zugeschlagen, es ging nicht anders.

Check it out!


UNSERE SEGEL-ROUTE