Der Bigfoot-Felsen und das Sailors Paradise im Hisarönü-Golf

Ein auffällig schöner Ankerplatz im Golf liegt direkt vor einem riesigen rostroten Felsen aus Tuffstein. Unaussprechlich der Name der Bucht: Karasüleyman Bükü oder auch Bigfoot genannt.

Morgens strahlt der Felsen besonders schön. Drumherum türkisfarbenes, sauberes Wasser und sattes Grün. Um in die Bucht zu kommen, fährt man übrigens an der bekannten Bencik Bucht vorbei und sieht mit Sicherheit ein paar Mega-Yachten, die Monaco und Porto Cervo vor Neid erblassen lassen würden. 

Da wir eher die Geheimtipps lieben, segeln wir aber direkt weiter ins: Sailors Paradise

Der wirklich paradiesische Bauernhof liegt tief im Hisarönü-Golf. Die Bucht heißt Kocabahce Koyu, kennt aber sowieso niemand unter dem Namen. Sie wird von allen hier nach dem kleinen Familien-Restaurant im Scheitel benannt. Sie liegt an der Nordseite der Bozborun-Halbinsel und ist nach Norden offen. Ein paradiesisch angelegter Garten, kleine Kätzchen, zahme Ziegen, Palmen und wilde Schildkröten. Nicht zu vergessen: Die einfache, ländliche Küche, mit frischen Kräutern, Auberginen und Salat aus dem Garten hinter dem Haus. Man kauft direkt im Garten ein.... 


SEGEL-ROUTE 2019