Januar im Lockdown

Märchenhaft verschneite Wälder, klare Winterluft, weiter Blick über die Tiroler Berge – den Zauber der kalten Jahreszeit begreift man erst so richtig bei einer Winterwanderung oder beim Tourengehen.
Frisch gefallener Schnee dämpft jeden Laut, nur sein Knirschen unter den Schuhen ist zu hören. So ruhig, so friedlich liegt sie da, die Tiroler Bergwelt, kalt und herzerwärmend zugleich. Eine Thermosflasche mit Kurkuma-Tee und eine kleine Brotzeit ist bei uns immer dabei, denn in Corona-Zeiten sind alle Hütten geschlossen. Eine Ziege geht mit einer Bäuerin spazieren und die Pferde traben ruhig durch den Wald.... herrlich! 


Aktuelle SEGEL-ROUTE 
Marina di Scarlino
Marina di Scarlino
Check out!