Mondello: Vom Fischerdorf zum Strandbad

Einmal um Sizilien bis Palermo
Einmal um Sizilien bis Palermo

Ein toller Ankerplatz mit glasklarem Wasser hier und nur 3 Yachten hier! Mondello war einmal ein einfaches Fischerdorf inmitten eines Sumpfgebiets. Fürst Francesco Lanza di Scalea ließ die Sümpfe Ende des 19. Jahrhunderts trockenlegen und veranlasste die Errichtung eines Strandbades.

 

Seit Beginn des 20. Jahrhunderts zog Mondello dann viele betuchte Palermitaner an, die hier am Meer ihre Villen errichteten. Noch heute sind einige der einst 300 Jugendstil-Villen zu bewundern. Ab den 1950-er Jahren machte sich dann ganz Palermo auf den Weg….. dementsprechend voll ist es hier in der Hauptsaison!


Aktuelle SEGEL-ROUTE 
Marina di Scarlino
Marina di Scarlino
Check out!